Rundschreiben 1.2000 - Gruppe Kettwig

die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 17.01.2000 bei unserem Mitglied Friedrich Hohendahl, in Anwesenheit von 12 Mitgliedern und 6 Gästen, statt. Nach der Begrüßung durch den I. Vorsitzenden wurden die Tagesordnungspunkte der Reihe nach abgehandelt.
Unsere Satzung wurde mit einer redaktionellen Änderung einstimmig angenommen.

Als neue Mitglieder können wir Frau Doris Parnow und Herrn Alfons Schröer begrüßen. Wir wünschen ihnen viel Freude mit ihren Hunden und dass sie sich bei uns wohlfühlen.

Eine Schweißprüfung bestanden am 18.12.1999 bei der Gruppe Velbert "Bengel vom Bergmannsbusch" 50 Pkt. F.: Peter Gentes. "Assi von der Schwedenschanze" 50 Pkt. F.: Ulrike Lewerenz. "Cindy vom Ohl" 100 Pkt. F.: Wolfgang Decker. Im Dachshund 1-2 konnte man nachlesen das "Hasel von der Teckelwiese" F.: Burkhard Flick auf der Dr. Bandel Gedächtnis VP als Suchensieger hervorging.

Unsere diesjährige Gruppenfahrt ist für den 11.-13.08.2000 geplant. Die Familie Gajewski hat uns in ihre Jagd eingeladen. Wir werden Gast sein in dem schönen Eifeldörfchen Burg. Zu erreichen ist Burg über die A61 bis Wittlich dann B50 Richtung Bitburg über Hupperat nach Burg(Salm). Die genaue Beschreibung zum Treffpunkt erhält jeder Mitfahrende nach seiner Anmeldung. Diese muss verbindlich bis zum 13.03.2000 (Gruppenabend) bei Familie Gajewski erfolgen. Wir werden alle wie beim letzten Mal auch im "Hupperather Hof" einkehren. Für den Samstag ist eine Wanderung mit unseren Teckeln und ein Picknick im Wald geplant. Nach der Rückkehr steht an der Jagdhütte Kaffe und Kuchen bereit und anschließend gehen wir zu einer nahegelegenen Grillhütte, wo reichlich zu Essen und zu Trinken auf uns wartet. Wenn das Wetter noch mitspielt, wird es wieder ein super Wochenende. Also nicht vergessen sich rechtzeitig anzumelden.

In Zusammenarbeit mit der Gr.Wesel werden wir am 18.03.2000 eine Spurlautprüfung durchführen. Die Gruppe Wesel hat ein hervorragend mit Hasen besetztes Revier. Ebenso sind in diesem Jahr eine Stöber-, Schweiß- und Vielseitigkeitsprüfung geplant.
Das Datum können wir noch festlegen. Da wir wieder junge Hunde aus der eigenen Gruppe haben, werden wir auch wieder eine BHP (Begleithundeprüfung) ausrichten. Das Datum müssen wir noch festlegen. Wer Interesse hat, mit seinem Hund zu üben, melde sich bitte bei mir zwecks Terminabsprache. Sollte sich bei dem einen oder anderen die Gelegenheit ergeben, ein kleines Revier für unsere Hunde zu besorgen, bitte ich, mich davon zu unterrichten.

Die Gruppenabende finden auch in diesem Jahr nach wie vor an jedem dritten Montag im Monat (März und Dezember 2. Montag) um 19.00 Uhr bei der Familie Hohendahl, Springberg 28, 45219 Essen, statt. Im Juli und August fallen die Gruppenabende aus.

Allen aktiven Mitgliedern, die auch im vergangenen Jahr wieder durch ihr Engagement zu einem harmonischen Gruppenleben beigetragen haben, sei an dieser Stelle noch einmal recht herzlich gedankt.

Für 2000 wünsche ich allen Mitgliedern alles erdenklich Gute, Gesundheit, Wohlergehen, und den Hundeführern viel Suchenglück mit ihren Teckeln.
Mit freundlichem Gruß und Teckelheil



(c) 2002 Wolfgang Decker decker@teckelsuche.de
letzte Änderung: 29.11.2005 19:31