Rundschreiben 1.2003 - Gruppe Kettwig

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 20.01.2003, wie es schon fast eine schöne Tradition ist, bei Hilde und Friedrich Hohendahl bei knisterndem Kaminfeuer statt. Dazu konnten wir 13 Mitglieder begrüßen. Nach der Begrüßung durch den I. Vorsitzenden wurden die Tagesordnungspunkte nach und nach abgehandelt.
Leider haben einige Mitglieder vergessen ihren Beitrag für 2002 zu entrichten. Der Beitrag für 2003 wird am 15.02.03 von den Mitgliedern abgebucht, die der Gruppe eine Einzugsermächtigung erteilt haben. Wer sich noch daran beteiligen möchte, kann mir seine Erklärung der Einzugsermächtigung zuschicken.
Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung wurde einstimmig angenommen. Ebenso einstimmig wurde der Vorstand entlastet und für seine geleistete Arbeit gelobt.
Herr Hinsen schied aus dem Vorstand als Kassierer aus. Vielen Dank an ihn für seine geleistete Arbeit. Für ihn wurde Herr Dieter Rühl einstimmig gewählt. Alle anderen Mitglieder wurden bei den Neuwahlen in ihren Ämtern durch Wiederwahl bestätigt.
Wie im letzten Jahr sind wir wieder zu den Wandertagen der Gruppe Velbert eingeladen. Sie treffen sich an jedem 1. Sonntag im Monat zu einem Waldspaziergang. Desweiteren kann jeder der mit seinem Hund üben möchte das großes Übungsgelände, auf dem die Hunde frei laufen können, in Anspruch nehmen. Die Wegbeschreibung kann man bei mir erfahren.

Wie sie im Dachshund lesen konnten hat Frau Ulrike Lewerenz die Zuchtauszeichnung in Bronze erhalten. Viele ihrer Welpen haben im letzten Jahr Leistungszeichen und Titel erhalten.
Gratulation zu diesen Erfolgen.
Welpen erwartet in diesem Jahr Frau Lewerenz und Herr Decker.

Für das Jahr 2003 wurde wieder eine Menge geplant. Wie bereits angekündigt werden wir wieder eine Spurlautprüfung, am 15.März 2003 in der Nähe von Kevelaer abhalten. Eine BHP und andere Gebrauchsprüfungen werden wir, wie auch im letzten Jahr, in Zusammenarbeit mit der Gr. Velbert abhalten. Termine, auch von Zuchtschauen, finden Sie im Dachshund und im Internet unter www.dtk-rheinland.de oder natürlich auch bei mir.

Unsere diesjährige Gruppenfahrt führt uns nach Lügde-Hummersen, wo wir in dem Hotel
"Lippische Rose" vom 18.7.2003 bis 20.7.2003 Quartier bekommen. Der Preis beträgt pro Person 138,- €. Einzelzimmerzuschlag 10,- €. Für jeden Hund sind 3,- € po Tag (ohne Futter) zu bezahlen. Folgende Leistungen sind enthalten: Freitag: Begrüßungstrunk, Kalt-Warmes Westfälisch-Lippisches Buffet als Abendessen. Samstag: Frühstücksbuffet, 3- Gang- Mittagessen, excellentes 4- Gang- Menu als Abendessen, anschl. Tanz mit Live-Musik. Sonntag: Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menu zum Mittagessen, Abschiedsgeschenk, Benutzung des Hallenbades und der Sauna. Fakultativ können wir vor Ort eine 2 stündige Planwagenfahrt arrangieren. Getränke bietet das Hotel. Wandermöglichkeiten ohne Ende (z.B. zum Köterberg) sind vorhanden.
Organisiert wird die Fahrt, wie auch im letzten Jahr, von Herrn Dieter Rühl (Tel. 0208/ 432946). Zur Bestellung des Zimmers und bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an ihn.

Auch für unsere Gruppenabende haben wir wieder ein kleines Programm aufgestellt. So werden wir im Februar über die Spurlautprüfung, die im März stattfindet, sprechen. Jeder der an dieser Prüfung teilnehmen möchte, sollte sich diese Vorbesprechung nicht entgehen lassen. Im März werden wir einen Videoabend mit Filmen der letzten Fahrten und ein Video vom VDH Hundeführerschein zeigen. Der Juni steht dann im Zeichen der neuen Prüfungsordnung. Da sie am 01.01.03 in Kraft getreten ist, werden dann alle aufkommenden Fragen beantwortet. Am Samstag, dem 10 Mai, treffen wir uns um 14.00 Uhr mit unseren Hunden bei der Familie Hohendahl und werden eine kleine Wanderung unternehmen. Der Abend klingt dann mit Würstchen und Fleisch vom Grill und Bier vom Faß aus. Über rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen. Ab Mai werden wir eine Stunde vor dem Gruppenabend Gehorsamsübungen und einige Teile des VDH Hundführerscheines üben. Wer noch weitere Ideen oder Wünsche hat ist herzlich eingeladen, diese einzubringen.

Auch in diesem Jahr finden unsere Gruppenabende an jedem dritten Montag im Monat statt. Ausnahme ist der Dezember: Hier ist es der zweite Montag. Im April (Ostern), Juli und August fällt der Abend aus. Treffpunkt ist auch wie in jedem Jahr: 19.00 Uhr bei Familie Hohendahl, Springberg 28, in 45219 Essen.

Zum Schluss noch mal die gleiche Bitte wie in all den letzten Jahren: Sollten Sie an unseren Gruppenabenden verhindert sein (die Termine finden Sie unten), teilen Sie dies doch bitte kurz telefonisch (0 20 54/34 13) der Familie Hohendahl mit. Sie sind immer sehr bemüht, es uns gemütlich herzurichten, aber Stühle schleppen, die nicht gebraucht werden, das muss doch nicht sein! Sie wären für die Kleinigkeit eines Anrufes wirklich sehr dankbar!
Allen aktiven Mitgliedern, die auch im vergangenen Jahr wieder durch ihr Engagement zu einem harmonischen Gruppenleben beigetragen haben, sei an dieser Stelle noch einmal recht herzlich gedankt.
Für 2003 wünsche ich allen Mitgliedern alles erdenklich Gute, Gesundheit, Wohlergehen und den Hundeführern viel Suchenglück mit ihren Teckeln.
Mit freundlichem Gruß und Teckelheil



(c) 2002 Wolfgang Decker decker@teckelsuche.de
letzte Änderung: 29.11.2005 19:39